Von Akureyri in Richtung Westfjorde

Wegnach Blönduos

Auf dem Weg nach Blönduos im Nordwesten von Island schauen wir uns noch den Godafoss und den  Aldeyjarfoss Wasserfall und Akureyri an. Durch eine grandiose, von Gletschern geformte Landschaft.

Godafoss Wasserfall

Wir verabschieden uns heute von unseren netten Airbnb Vermietern und fahren zum Godafoss Wasserfall. Schon von weitem, während wir die Passstraße hinunter in Tal fahren, sehen wir das weiß schäumende Wasserdes mächtigen Wasserfalls in der Sonne leuchten. In zwei großen Strömen stürzt das Wasser etwa 12 Meter hinunter. Auf der östlichen Seite wird gerade ein neuer Viewpoint angelegt. Von diesem hat man auch die bessere Sicht auf das herabstürzende Wasser. Außerdem treibt der Wind die ganze Gischt auf die andere Seite. Dort parken auch die großen Gruppen. So ist es bei uns auch etwas ruhiger 😉

Godafoss
Godafoss

Aldeyjarfoss Wasserfall

Dann fahren wir zu einem Tipp, den uns Ari gestern noch gegeben hat. Es ist der Aldeyjarfoss Wasserfall etwa 35 km südlich des Godafoss. Man fährt auf der 842 nach Süden in ein mächtiges Tal. Die Schotterstraße führt entlang des Flusses. Nach etwa 28 km geht sie in die F26, die Sprengisandur Hochlandpiste über, welche durch das zentrale Hochland führt. Wir biegen links ab zu einem kleinen Stellplatz für die Fahrzeuge und laufen die 300 Meter hinunter zum Wasserfall. Das Wasser stürzt hier etwa 20 Meter in die Tiefe in ein riesiges, schäumendes Becken. Der Kontrast des schäumenden Wassers zu den tiefschwarzen Basaltwänden, die den Fluss hier einfassen ist einfach gewaltig. Wir genießen noch etwas die Aussicht und fahren zurück zur Ringstraße.

Aldeyjarfoss
Aldeyjarfoss
Am Aldeyjarfoss
Am Aldeyjarfoss

Akureyri

Akureyri ist die Hauptversorgungsstadt hier im Norden von Island. Wenn man von Osten über Passstraße den Fjord erreicht, hat man eine spektakuläre Sicht auf diese Stadt. Weit öffnet sich der Fjord Richtung Meer. Einfach grandios!!! Parallel zur Hauptstraße führt die alte Hauptstraße des Ortes. Unbedingt das Auto vorne am kostenlosen Parkplatz stehen lassen (Im Ort gibt es keine kostenlosen) und die “alte” Straße Richtung Zentrum laufen. Vorbei an alten Häusern und einer kleinen Parkanlage mit Wasserfall. Im Zentrum, gleich unterhalb der modernen Kirche gibt es jede Menge Restaurants. Da es Mittagszeit ist stärken wir uns noch bevor wir weiterfahren.

Akureyri
Akureyri
Akureyri
Akureyri
Akureyri
Akureyri
Akureyri
Akureyri

Restauranttipp Akureyri

Das Backpacker Restaurant in der Hauptstraße. Essen und Trinken bestellt man an der Bar. Das Teil ist urig eingerichtet. Autostühle zum Verweilen, Chillen, oder aber auch Tische zum Essen. Mittags gibt es ein extra Gericht. Bei uns war es Lachs mit einer Kräuterkruste. Es gibt aber auch leckere Burger und Pizzas.

Backpacker Restaurant
Backpacker Restaurant
Backpacker Restaurant
Backpacker Restaurant
Backpacker Restaurant
Backpacker Restaurant

Glaumbaer

Auf der Weiterfahrt nach Blönduos schauen wir uns noch das Museumsdorf Glaumbaer an. In den 6 mit Gras bewachsenen Gebäuden ist eine Ausstellung untergebracht, die das Leben der Menschen in diesen Häusern zeigt. Uns ist hier jedoch zu viel los, da wirklich jeder Bus hier anhält und die Leute durchgeschleust werden. So belassen wir es damit, die wirklich schönen Gebäude von außen zu fotografieren und fahren weiter nach Blöndous.

Glaumbaer
Glaumbaer
Glaumbaer
Glaumbaer

Skagaströnd

Kurz vor Blönduos machen wir noch einen Abstecher nach Skagaströnd etwa 20 km nördlich. Auf der kleinen Halbinsel am Hafen direkt hinter dem Schwimmbad gibt es ein Vogelschutzgebiet. Auf kleinen Wanderwegen kann man die Halbinsel mit ihrer Vogelwelt erkunden.

Wegnach Blönduos
Wegnach Blönduos
Wegnach Blönduos
Wegnach Blönduos
Skagaströnd
Skagaströnd

Blönduos

Blönduos liegt an der Mündung des Flusses Blanda. Mit 900 Einwohnern nicht besonders groß. Die Region ist sehr beliebt bei Hobbyanglern. Hier um die Stadt gibt es sehr viele Flüsse in denen Lachse geangelt werden. Zu bieten hat die Stadt selbst nicht so viel. Sie dient vielmehr als Übernachtungsstop für unsere Reise in die Westfjorde.

Blönduos
Blönduos
Blönduos
Blönduos
Blönduos
Blönduos
Blönduos
Blönduos

Übernachtungstipp

Kiljan Apartments liegt auf einer Klippe im südlichen Ortsteil. Das Haus besteht aus mehreren sehr großzügigen Zimmern. Ein echter Luxus!! Mega großes Bad und große Fenster. Im Schlafzimmer ein Tisch mit einer Nixe (Nicht Heike). Schlüsselübergabe ist im Kiljan Guesthouse, ein paar Minuten entfernt gelegen. Wir werden dort nett begrüßt und zu unserem Zimmer gebracht. Zum Guesthouse gehört auch ein Restaurant mit sehr leckerem Essen – wir probieren Lamm und den Catfish. Zum Abschluss noch ein Stück Rhabarberkuchen.

Kiljan Apartments
Kiljan Apartments
Kiljan Apartments
Kiljan Apartments
Kiljan Apartments
Kiljan Apartments
Kiljan Restaurant
Kiljan Restaurant
Kiljan Restaurant
Kiljan Restaurant