Limpopo und Soutpansberge

Ausfahrt Sigurwana
Ausfahrt Sigurwana

Die zwei Nächte sind auch hier viel zu schnell vorbei und langsam führt uns unser Weg wieder nach Süden, in die Soutpansberge. Über Alldays führt uns der ca. 150 km lange Weg in diesen Gebirgszug mit seinen bis zu 1700 m hohen Gipfeln, wo schon das nächste Highlight wartet. Wir hatten uns am Vortag angekündigt und wurden wie vereinbart um 12h am Treffpunkt in der Nähe der Strasse von Dawn, unserer Rangerin, abgeholt. Das Auto können wir ein paar Kilometer weiter abstellen. Danach geht es mit dem Allrad über eine Stunde durch die Berge bis zur “Sigurwana Lodge” auf 1200 m Höhe.

Richtung Soutpansberge
Richtung Soutpansberge
Ausfahrt Sigurwana
Ausfahrt Sigurwana

Sigurwana Lodge

Close to Heaven ist das Motto von Liesel und Neil Wright und ihrem Team uns so fühlen wir uns auch während der gesamten Zeit. Die beiden haben hier ca. 5000 Hektar Land gekauft und wollen die Natur und die Tiere dort schützen. Die Lodge wurde ursprünglich von einem britischen Lord erbaut und die Gäste sind in kleinen, rustikalen Bungalows, in einem Safarizelt oder im “Buschcontainer” Ystervark untergebracht. Alles Wohnerlebnisse der besonderen Art. Natürlich alles mit Außendusche, was uns bei den warmen Temperaturen immer ganz besonders gut gefällt. Die Mahlzeiten nimmt man mit Liesel, Neil und Dawn im Haupthaus ein. Entweder im großen Speiseraum, auf der überdachten Terrasse oder in der Booma am Feuer. Serviert wird  alles mit viel Liebe zum Detail von der Küchencrew Lorraine und Oliver, dazu wird ein leckerer Wein von Neil angeboten.

Buschcontainer
Buschcontainer
Buschcontainer innen
Buschcontainer innen
Abendessen Sigurwana
Abendessen Sigurwana

Man fühlt sich hier tatsächlich wie bei Freunden, wir hatten das Glück, in den zwei Nächten die einzigen Gäste zu sein. Das Programm wurde genau auf uns abgestimmt. Es gibt keinen festen Zeitplan, zu dem die Mahlzeiten serviert werden, sondern alles wird perfekt dem Tagesprogramm angepasst. Nach dem Lunch gibt es ein Stück Kuchen von Lorraine selbst gebacken. Ein absolutes Muss. Ich habe noch selten Menschen getroffen, die so überzeugt und begeistert waren, von dem was sie tun!

Die Gegend der Soutpansberge ist ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde. Sie bietet neben vielen Tierarten eine unendliche Pflanzenvielfalt. Auf unseren Ausfahrten mit Dawn und bei einer Wanderung durch den Yellowwood Wald sahen wir hautnah Giraffen, Kudus, Zebras, Red Duiker, sehr viele Vögel. Abends am Feuer hat besucht uns ein Buschbaby. Im Garten hält sich auch eine Gruppe von Impalas auf. Beim Sundowner können wir eine Elephant shrew (Rüsseltier) beobachten.

Wanderung Sigurwana
Wanderung Sigurwana
Bienenfresser
Bienenfresser
Giraffe Soutpansberge
Giraffe Soutpansberge
Elephant shrew
Elephant shrew
Tags from the story
, , ,