Canyon Roadhouse

Canon Roadhouse

Tief im Süden Namibias findet man hier eine der letzten Tankstellen auf dem Weg nach Südafrika oder zum Fish River Canon, das Canyon Roadhouse .

Canyon Roadhouse

Das Canyon Roadhouse ist noch immer ein Versorgungsstopp und ein Muss für Oldtimer Fans und für die, die es noch werden wollen. Auf dem Gelände und im Innern des Restaurants sind diese ausgestellt – die Tische stehen zwischen Autos und Werkstatt. Ein tolles Ambiente wenn am Abend dort das Abendessen serviert wird. Zum Roadhouse gehören Hotel-Zimmer und auch ein schöner Campingplatz, dazwischen gibt es Bäume und Blumen. Auf der Sonnenterasse kann man den legendären Amarula Käsekuchen geniesen. Dazu einen schönen Cappuccino. Wer sich noch etwas bewegen will kann auf den umliegen Wegen die Landschaft erkunden. Vom Hügel hinter dem Roadhouse hat man eine super Ausicht auf die ganze Anlage und die fantastische Landschaft.

Hof zu den Zimmern im Canon Roadhouse

Aussenanlage Canon Roadhouse

Aussenanlage Canon Roadhouse

Aussenanlage Canon Roadhouse

Die Zimmer sind sehr nett eingerichtet, die Wände gelb gestrichen mit afrikanischen Motiven geschmückt, die Vorhänge und Decken im Kontrast dazu in Rot gehalten. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig – das Roadhouse gehört zur Gondwana Collection, die als Selbstversorger auch eigenen Käse herstellt.

Essen im Automuseum Canon Roadhouse

Essen im Automuseum Canon Roadhouse

Essen im Automuseum Canon Roadhouse

Von hier aus sind es noch 10 km zum Parkeingang des Fish River Canyon und von dort noch weitere 14 km zum Hauptaussichtspunkt. Ca. 500 m tief, beeindruckend eingeschnitten, liegt der Fish River, der sogar noch Wasser führt, im zweitgrößten Canyon der Erde. Am Rand des Canyon führt ein Wanderweg vorbei, parallel dazu auch eine Piste, die zu mehreren Aussichtspunkten führt. Durch die 160 km lange Schlucht führt auch ein Wanderweg, der jedoch nur in Gruppen und nur im Winter/Herbst begangen werden kann. Jedoch hat man auch vom Canyonrand aus phänomenale Aussichten in die Schlucht. Hier gibt es wirklich nichts als Weite und Wüste. Wer hier unterwegs ist sollte immer genügend Trinkwasser im Fahrzeug haben 😉

Link zum Canyon Roadhouse: http://www.gondwana-collection.com/das-erlebnis-des-canyons/unterkuenfte/canyon-roadhouse/

Strasse Richtung Canon Roadhouse und Fish River Canon

Fish River Canon

Essen im Canon Roadhouse

Essen im Canon Roadhouse